miniature

Am Sonntag, 17. November gastiert das Ensemble „Rhain Trio“ in unserem schönen Gemäuer

Flöte, Fagott und Klarinette treffen am Sonntag, 17. November aufeinander: Den Rahmen dazu bietet unsere Konzertreihe „Miniature“. Die jungen Musiker, die sich an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst kennenlernten, sind Luis Avendano am Fagott, Lucía Cristobal an der Klarinette und Marina Pierucci an der Flöte. Zu ihrem Repertoire gehören Stücke von Eduard Grieg, Ludwig van Beethoven oder Francis Poulenc. Die Versatilität des Ensembles wird durch Werke der späten Renaissance sowie kolumbianischen Klängen unterstrichen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist eine Stunde früher. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Vergangene Konzerte:

Das Duo Akkordance

Gitarristin Gvantsa Betaneli und Mezzosopranistin Ekaterina Aleksandrova nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die farbenfrohe Welt der internationalen Musikliteratur: Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, John Downland und Franz Schubert gehören ebenso zum Repertoire der beiden Künstlerinnen wie lateinamerikanische, russische und spanische Weisen – mal verträumt und romantisch, mal temperamentvoll und feurig präsentieren die beiden Künstlerinnen, beide Absolventinnen der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt.

Vor einem Jahr haben sich die beiden Musikerinnen zu einem Duo zusammengeschlossen, und sind seit vergangenem November Stipendiaten von Yehudi Menuhin Live Music Now Frankfurt.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist eine Stunde früher. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Die Konzertreihe miniature ist eine Veranstaltung des Vereins Altes Rathaus in  Zusammenarbeit mit der Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende Kunst und wird unterstützt von der Taunus Sparkasse.